Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.02.2021:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Hatha Yoga Vormittag

( ab Mo., 22.2., 9.30 Uhr )


Yoga ist ein praktischer, über Jahrtausende gewachsener Übungsweg zur Pflege unserer ganzheitlichen Gesundheit. Mit Körperhaltungen (Asanas) werden Muskeln und Bänder gedehnt, gestreckt, gekräftigt. Die Wirbelsäule und die Gelenke bleiben beweglich, der Kreislauf wird angeregt. Mit voller rhythmischer Atmung erhöht sich die Sauerstoffaufnahme und damit auch die Lebenskraft. In der Entspannung kommen Körper und Geist zur Ruhe. Yoga kann von jedem geübt werden.

Anmeldung möglich Step-Aerobic Fitness Mix

( ab Mo., 22.2., 18.20 Uhr )


Hier dreht sich alles ums Ausdauer- bzw. Fettverbrennungstraining zu einer flotten Step-Choreografie und fetziger Musik. Inbegriffen ist ein motivierendes und effektives Bodyforming durch gezielte Kräftigungsübungen für eventuelle Problemzönchen. Ob jung oder alt, wer Spaß an Bewegung und am Miteinander hat, ist herzlich willkommen.

freie Plätze Brasilianischer Samba Tanz

( ab Mo., 22.2., 18.00 Uhr )


Für Teilnehmer mit und ohne Tanzkenntnisse.
Brasilianischer Samba ist Rhythmus, Energie und Leidenschaft kombiniert mit Fettverbrennung, aber das Wichtigste ist: Spaß! Getanzt wird allein, gelacht zusammen. Vamos sambar! lautet unsere Devise. In der Gruppe tanzen wir den Stress des modernen Lebens einfach weg. Gleichzeitig tun wir damit auch noch etwas für unseren Körper und unsere Seele. Genießen Sie 60 Minuten pure brasilianische Lebensfreude. Die Kursleiterin ist eine "waschechte Brasilianerin" und wird Sie tüchtig in Schwung bringen!

freie Plätze RückenFit für Frauen und Männer

( ab Mo., 22.2., 20.30 Uhr )


Bei fetziger Musik und unter Einsatz verschiedener Kleingeräte kräftigen wir unseren Rücken und verbessern unsere Haltung. Mit Entspannungsübungen klingt die Stunde aus. Wir freuen uns auf Sie!

Piloxing ist ein Fitnessprogramm, welches die effektivsten Übungen aus Pilates, Boxen und Tanz zu einem Intervall-Training verbindet. Dieses sorgt unter anderem für eine schnelle Fettverbrennung, Straffung des gesamten Körpers sowie Beweglichkeit und Ausdauer. Die Pilates-Elemente sorgen für die Kräftigung der tiefer liegenden Muskelgruppen und für eine insgesamt bessere Körperhaltung. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, werden in jeder Piloxing-Stunde zudem Tanz-Elemente eingebaut. Unterstützt wird das Training von motivierender, schneller Musik, so dass Sie gar nicht anders können als sich zu bewegen.

Core-Training kräftigt, wie der Name schon verrät, den "Kern" des Körpers, also die vielen, tief im Rumpf liegenden, kleinen Muskeln, die für die Stabilität des Körpers verantwortlich sind. Vor allem wird aber die Rücken-, Bauch- und Beckenboden-Muskulatur nachhaltig trainiert, was dem Körper eine vitale und aufrechte Haltung verleiht. Alle Bewegungen beginnen im Zentrum, im "Kern" des Körpers, deshalb ist eine einwandfreie Funktionstüchtigkeit in diesem Bereich grundlegend für reibungslose Aktivitäten im Alltag. Und zudem wird der Bauch sichtbar flacher, die Taille schlanker und die Rückenmuskulatur gestärkt!
Der Einsteig in den Kurs ist jederzeit möglich, Sie zahlen dann entsprechend anteilig.

Pilates ist ein durchdachtes und umfangreiches Trainingskonzept. Es fördert die Kraft, Elastizität sowie die Konzentrationsfähigkeit. Dieses ganzheitliche Ganzkörpertraining von Joseph-H. Pilates, bei dem Atem und Bewegung in Einklang gebracht werden, korrigiert eine falsche Haltung, stellt die körperliche Vitalität wieder her und belebt Geist und Seele. All diese Eigenschaften machen wir uns bei diesem Training zu Nutze und steigern dadurch die Beweglichkeit unseres Körpers und die Fitness des Rückens!
Der Einstig in den Kurs ist jederzeit möglich, Sie bezahlen dann entsprechend anteilig.

freie Plätze Das Becken mit all seinen Facetten

( ab Mo., 22.2., 11.00 Uhr )


Der Beckenboden ist ein Muskel, den die meisten von uns kaum kennen. Er spielt eine zentrale Rolle in unserem Rumpfbereich, ist unsere Körpermitte und die Basis unserer Aufrichtung. Er verschließt das Becken nach unten, stützt die inneren Organe und nimmt direkten Einfluss auf unsere Wirbelsäule.

Die Beckenbodenmuskulatur arbeitet sowohl mit den Bauch- und Rückenmuskeln als auch mit der Atemmuskulatur zusammen. Er erfüllt seine Aufgaben unwillkürlich, also ohne dass man sich dessen bewusst ist. Man kann diese Muskeln aber auch bewusst anspannen und wieder loslassen. Das bedeutet: Der Beckenboden lässt sich trainieren!

- Sie leiden an Beschwerden im unteren Rücken, an Harn- bzw. Stuhlinkontinenz oder verlieren unfreiwillig Urin oder Stuhl beim Sport, Husten, Niesen oder Lachen?
- Sie haben eine Organsenkung oder hatten sogar die Entnahme von z.B. Gebärmutter oder Prostata?

Durch gezieltes Training können all diese Gegebenheiten positiv beeinflusst werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt oder beweglich Sie sind.
Gemeinsam in der Gruppe werden Übungen für eine Wahrnehmung und Kräftigung des Beckenbodens durchgeführt. Es findet ein aufbauendes Muskeltraining statt und sowohl Dehnung und Entspannungsübungen als auch Elemente aus dem Pilates und dem Faszientraining sind Bestandteil des Kurses.

Für viele Menschen gehört Stress zum Alltag und Berufsleben mit dazu. Doch Stress kann auch krank machen.
Für wenn ist der Kurs geeignet? Wenn Sie

• Ihre Stresstoleranzschwelle anheben möchten für eine gute Work-Life-Balance
• Aus der Problemorientierung in die Lösungsorientierung wechseln wollen
• Die eigene Belastungsfähigkeit in stressigen Situationen verbessern wollen

Dieser Online Kurs basiert sowohl auf dem Stressimpfungstraining nach Meichenbaum wie auch den aktuellsten wissenschaftlichen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Zusätzlich erlernen Sie die Grundlagen der Achtsamkeit sowie Techniken zur Entspannung.

Der 8 Wochen-Kurs findet komplett Online statt. Er beinhaltet über 80 Videos, Audios, Informations- und Arbeitsblättern. Durch das Videostreaming-Verfahren sind alle Inhalte auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC abspielbar und somit jederzeit griffbereit - Sie entscheiden, wann (und auch wie oft) Sie Zeit haben um die jeweilige Lektion zu starten.
Da es sich um einen Präventionskurs handelt, können 75 Euro der Kursgebühr von der Krankenkasse übernommen werden. Setzen Sie sich hierzu bitte mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Die Dozentin Sabine Saltenberger ist Dipl. Psychologin, zertifizierte Stresstrainerin und Qualitätsmanagerin im Gesundheitswesen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Herbrechtingen

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen

Tel.: 07324 / 955 - 1360
Fax: 07324 / 955 - 1333
E-Mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

Öffnungszeiten

Montag:         geschlossen
Dienstag:      10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch:       14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:  10:00 - 12:00 Uhr
Freitag:         10:00 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2021

aktuelles Opernfahrten-Programm

Aktuelles Programm Junge VHS

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen