Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Antisemitismus im Rechtsrock

Zu diesem Kurs

Beschreibung: In den Liedtexten extrem rechter Musik tritt Antisemitismus in unterschiedlichen Formen zu Tage. Eine elementare Rolle spielt der Mythos der "jüdischen Weltverschwörung". Denn er liefert eine simple Erklärung für die Machtverhältnisse in Medien, Politik und Wirtschaft.
Timo Büchner zeigt mittels ausgewählter Beispiele, wie antisemitische Bilder und Stereotype in den Liedtexten verschlüsselt werden.

Referent: Timo Büchner studierte Politische Wissenschaften und Jüdische Studien in Heidelberg. Er engagiert sich seit mehreren Jahren gegen die extreme Rechte und hat u.a. das Buch "Weltbürgertum statt Vaterland. Antisemitismus im RechtsRock" veröffentlicht.


Kursnr.: 212-111110
Kosten: 5,00 €


Termin(e)

Mi. 06.10.2021


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Kloster; Parlatorium; EG 10

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Herbrechtingen

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen

Tel.: 07324 / 955 - 1360
Fax: 07324 / 955 - 1333
E-Mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

Öffnungszeiten

Montag:         geschlossen
Dienstag:      10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch:       14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:  10:00 - 12:00 Uhr
Freitag:         10:00 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2021

aktuelles Opernfahrten-Programm

Aktuelles Programm Junge VHS

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen