Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheit und Entspannung

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Yoga für Fortgeschrittene

( ab Mi., 3.4., 9.30 Uhr )


Was vor einigen Semestern als Anfängerkurs begann, findet hier seine Fortsetzung.

Anmeldung möglich Hatha Yoga Vormittag

( ab Mo., 30.9., 9.30 Uhr )


Yoga ist ein praktischer, über Jahrtausende gewachsener Übungsweg zur Pflege unserer ganzheitlichen Gesundheit. Mit Körperhaltungen (Asanas) werden Muskeln und Bänder gedehnt, gestreckt, gekräftigt. Die Wirbelsäule und die Gelenke bleiben beweglich, der Kreislauf wird angeregt. Mit voller rhythmischer Atmung erhöht sich die Sauerstoffaufnahme und damit auch die Lebenskraft. In der Entspannung kommen Körper und Geist zur Ruhe. Yoga kann von jedem geübt werden.

auf Warteliste Qi Gong - Entspannung, Bewegung, Atmung

( ab Di., 1.10., 10.00 Uhr )


Qi Gong ist eine alte Heilgymnastik der
Traditionellen Chinesischen Medizin, die unsere Selbstheilungskräfte aktiviert. Die langsamen, fließenden Übungen helfen Spannungen abzubauen, fördern Konzentration und Gelassenheit und stärken Abwehrkräfte und Muskulatur.
Quereinstieg ohne Vorkenntnisse ist jederzeit möglich.

fast ausgebucht Qi Gong für Einsteiger

( ab Di., 1.10., 18.00 Uhr )


Qi Gong bedeutet "Üben mit der Lebensenergie" und ist
eine ganzheitliche Konzentrations- und Bewegungsform der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Die langsamen fließenden Übungen dienen der Entspannung und Gesunderhaltung, fördern
Fokussierung und Konzentration, stärken Abwehrkräfte und Muskulatur. Qi Gong aktiviert unsere
Selbstheilungskräfte und führt zu Ruhe und Gelassenheit. Die Übungen sind für jedes Alter und
jede Konstitution geeignet.

Anmeldung möglich Hatha Yoga Dienstag

( ab Di., 1.10., 18.00 Uhr )


Yoga ist ein praktischer, über Jahrtausende gewachsener Übungsweg zur Pflege unserer ganzheitlichen Gesundheit. Mit Körperhaltungen (Asanas) werden Muskeln und Bänder gedehnt, gestreckt, gekräftigt. Die Wirbelsäule und die Gelenke bleiben beweglich, der Kreislauf wird angeregt. Mit voller rhythmischer Atmung erhöht sich die Sauerstoffaufnahme und damit auch die Lebenskraft. In der Entspannung kommen Körper und Geist zur Ruhe. Yoga kann von jedem geübt werden.

Anmeldung möglich Fitness-Yoga

( ab Mi., 2.10., 18.00 Uhr )


Durch die Yoga-Praxis verbessert sich die Gesundheit der Gelenke, sowie die Körperhaltung, dabei kräftigen und dehnen wir die Muskulatur in Becken, Füßen, Bauch und Rücken. Yoga stärkt das Immunsystem, harmonisiert, verjüngt und regeneriert den ganzen Organismus, erweitert das Bewusstsein, entwickelt Kraft, Flexibilität, Konzentration und das Gleichgewicht.

An diesem Infoabend gibt die Dozentin (Hildegard von Bingen Gesundheitsberaterin, mit langjähriger Erfahrung im Leiten von Fastenseminaren) Auskunft zu Methode, Inhalt und Ablauf. Keine Anmeldung notwendig.

Anmeldung möglich Heilfasten-Seminar nach Hildegard von Bingen

( ab Fr., 11.10., 18.30 Uhr )


Seit uralten Zeiten haben die Menschen gefastet, um sich geistig, seelisch und körperlich zu regenerieren. Der Körper wird durch das Heilfasten von seinem Gift und Schlackenstoffen sanft gereinigt. Die moderne Medizin hat entdeckt, dass Fasten ein wahrer Jungbrunnen für körperliche Frische und Schönheit ist. Sie sind eingeladen, Erfahrungen damit zu machen.

Autogenes Training ist ein bewährtes und leicht zu erlernendes und nachweisbares Entspannungsverfahren mit dem Ziel Schritt für Schritt von alltäglicher Anspannung und Stress gezielt auf Erholung umzuschalten. So bauen Sie stressbedingte Beschwerden ab, stärken Ihr Immunsystem und gewinnen körperliches Wohlbefinden, Kraft und Gelassenheit für den Alltag. Ergänzende Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungsübungen, Phantasiereisen und Hintergrundinformationen zum Autogenen Training vervollständigen den ganzheitlichen Weg zur Entspannung. Mit Autogenem Training können unter anderem Spannungskopfschmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen, Tinnitus und vieles mehr gelindert werden.
Die Dozentin ist Entspannungspädagogin.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine einfache und wirksame Entspannungsmethode zum gezielten Stressabbau. Durch systematische An- und Entspannung der Muskulatur können Sie Ihr Körpergefühl verbessern, verspannte Muskeln lockern und mehr Gelassenheit erreichen. Entspannungsübungen tragen dazu bei, mit Stresssituationen und Ängsten gelassener umzugehen. Gut für alle, die eine leicht handhabbare Methode suchen, um mit Stress umzugehen. Ideal auch für Menschen, die eher durch Aktivität in die Entspannung finden.
Die Dozentin ist Entspannungspädagogin.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Herbrechtingen

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen

Tel.: 07324 / 955 - 1360
Fax: 07324 / 955 - 1333
E-Mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

Öffnungszeiten

Montag:         geschlossen
Dienstag:      10:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch:       14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:  10:00 - 14:00 Uhr
Freitag:         10:00 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2019

aktuelles Opernfahrten-Programm

Aktuelles Programm Junge VHS

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen