Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Literatur

Seite 1 von 1


Wir fahren mit dem Bus auf die Frankfurter Buchmesse. Gastland ist dieses Jahr Georgien. Start ist am ZOB in Heidenheim morgens um 6.00 Uhr, gegen 22.00 Uhr werden wir dann mit vielen Impressionen wieder zurück sein. Im Preis ist der Eintritt (18 Euro) bereits inbegriffen! Kinder bis 14 Jahre zahlen weniger. Buchungen direkt über die Buchhandlung Else Konold, Tel. 07321-23560.


Er ist einer der besten Kenner des afrikanischen Kontinents. Seit mehr als 30 Jahre berät er deutsche Unternehmen zu Afrika und dem Nahen Osten. Er ist aber auch ein genauer Kenner Deutschlands. Seit 50 Jahren lebt er hier und hat das Land mit dem Blick des Immigranten kennengelernt. Asfa-Wossen Asserate verkörpert wie kaum ein anderer die deutsch-äthiopischen Beziehungen. Prinz Asfa-Wossen stammt aus der Familie des letzten Kaisers von Äthiopien, hat in Addis Abeba die deutsche Schule besucht und kam 1968 zum Studium nach Deutschland. Nach der kommunistischen Revolution, bei der sein Vater 1974 hingerichtet wurde, konnte er Äthiopien bis 1991 nicht mehr besuchen. Er ist in Deutschland geblieben und engagiert sich für die äthiopische Kultur und die Beziehungen zwischen beiden Ländern.
Gleich sein erstes Buch "Manieren", das sich mit deutschen und europäischen Umgangsformen beschäftigt, wurde 2003 ein Bestseller. Seither hat Asfa-Wossen in einer Reihe von Büchern über seine Erfahrungen in Deutschland berichtet und uns Afrika näher gebracht. Sein neues Buch hat den Titel: "Die neue Völkerwanderung" und beschäftigt sich mit den Ursachen der Massenflucht aus Afrika. Asfa-Wossen ist überzeugt, diese Massenflucht wird zur größten Herausforderung Europas im 21. Jahrhundert werden. "Wer Europa bewahren will, muss Afrika retten." Im lebendigen Gespräch mit dem SWR-Kulturredakteur Wolfgang Niess sprengt die Veranstaltung die Kategorien einer üblichen Lesung.
VVK in der Stadtbücherei, Abendkasse: 12 Euro

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Herbrechtingen

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen

Tel.: 07324 / 955 - 1360
Fax: 07324 / 955 - 1333
E-Mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

Öffnungszeiten

Montag:         geschlossen
Dienstag:      10:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch:       14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:  10:00 - 14:00 Uhr
Freitag:         10:00 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2018

aktuelles Opernfahrten-Programm
Seite 1 / Seite 2

Aktuelles Programm Junge VHS

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen