Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Vorträge >> Vorträge

Seite 1 von 1


Ein modernes Smartphone (z.B. ein iPhone, aktuelles Samsung oder Sony-Gerät) kann weit mehr als nur Telefonieren, Nachrichten versenden und Fotos machen. Da ist deutlich mehr "unter der Haube" und wartet darauf, dass Sie es entdecken und nutzen! Zahlreiche Funktionen wollen erforscht werden, um ein Maximum aus diesem technischen Wunderwerk herauszuholen. Tickets für die Bahn, Taxi oder Theater bestellen Sie ganz leicht mit dem Smartphone. So wie Sie Ihr Haus und Wohnung von oben sehen können bis auf 14 m Entfernung genau, können Sie sich Ihr Ziel mit Hilfe kostenloser Navigation ansagen lassen. So verlieren Sie nie die Orientierung und finden stets den Weg zu Ihrem Ziel, einem Restaurant, Museeum usw.
In diesem Kurs lernen Sie, Ihr Apple-, Android- oder Windows-Phone richtig und effektiv zu nutzen. Sie erfahren, wie Sie dessen Fähigkeiten ausreizen, um es als den perfekten multimedialen Begleiter für unterwegs und auch daheim einzusetzen. Kursinhalt: Telefonfunktionen, Internet-Browser, Apps Navigation, Kalender, Notizen, iPod, E-Mail-Konfiguration, iTunes, Playstore als Medienzentrale und Medienkaufhaus, der AppStore von Apple, Usergruppen eröffnen in WhatsApp, Skype, Hidden-Features.
In ruhiger, entspannter Atmosphäre und von Grund auf nähern wir uns dem Smartphone und werden schnell feststellen, dass alles sehr viel harmloser ist als befürchtet, wenn man es nur richtig erklärt bekommt und jede noch so (vermeintlich) "dumme" Frage stellen darf! Es wird viel Zeit zum Üben eingeplant.

Hochsensible Kinder erleben die Welt differenzierter und intensiver. Sie sind gute Beobachter, nehmen mehr Reize und Informationen als andere Kinder auf und benötigen aufgrund dessen mehr Rückzugsmöglichkeiten zur Verarbeitung der Tagesgeschehnisse.
Hochsensible Kinder haben eine Vielzahl an wertvollen Fähigkeiten. Dazu gehören ein gutes Einfühlungsvermögen, eine ausgeprägte Intuition, ein starkes Gerechtigkeitsempfinden, Verlässlichkeit und Kreativität. Sie sind sehr empathisch, spüren die Bedürfnisse der anderen und reagieren darauf. Eigene Wünsche werden dabei leider oft vernachlässigt, sich durchzusetzen fällt ihnen schwer.
Wie hochsensible Kinder ihre Stärken entfalten und dabei unterstützt werden können, ist Thema dieses Abends.

Keine Anmeldung erforderlich.

Kurs abgeschlossen Türkei - Europas Stolperstein!?!

( ab Mi., 20.3., 19.00 Uhr )


Das gefühlte Verhältnis zwischen Europa und der Türkei scheint sich immer weiter abzukühlen. Zeichnen doch die medialen Informationen aus der Türkei ein düsteres Bild der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Nicht nur im Inland verschlechtert sich die Situation, verfolgt die Türkei doch auch eine aggressive Außenpolitik, die darauf schließen lässt, dass dabei die Idee eines neuen Osmanischen Reiches zugrunde liegen könnte. Dennoch hält die europäische Politik und die NATO an dem Partner Türkei fest und kritisiert nur sehr selten das türkische Vorgehen. Woran liegt das?

Keine Anmeldung erforderlich.

Kurs abgeschlossen Kind und Hund

( ab Mi., 3.4., 19.00 Uhr )


Der Vortrag "Kind und Hund" beinhaltet Anregungen zu einem harmonischen und stressfreien Leben mit Kind und Hund. Die Themen erstrecken sich über die Gestaltung des Alltages hin zur gemeinsamen Beschäftigung von Kind und Hund. An wen richtet sich diese Veranstaltung!?
- Sie sind Hundebesitzer und erwarten ein Kind oder wünschen sich für die nähere Zukunft eines. Für diese Veränderung möchten Sie Ihren Hund bestmöglich vorbereiten.
- Kinder bereichern bereits Ihr Leben und Sie schmieden Pläne für den Einzug eines Hundes.
- Sie leben bereits gemeinsam mit Kind und Hund und suchen noch etwas Inspiration für den Alltag.
- aber auch: Großeltern, Onkel, Tanten, die einen Hund haben und möchten, dass die Kinder der Familie und Ihr Hund gut miteinander auskommen.

Wir bitten um Anmeldung, spontanes Kommen ist aber auch möglich!

Sie sind Schminkanfängerin oder -ungeübt? Kein Problem! Egal ob Sie 20, 40 oder 60 sind, in diesem Kurs lernen Sie vom Profi Schritt für Schritt die Basics kennen. Die Dozentin zeigt Ihnen, wie Sie die Haut optimal auf Make-up vorbereiten und welche Pflege Ihre Haut benötigt. Mit optimaler Farbzusammenstellung und leichten Handgriffen lernen Sie Ihr persönliches Erscheinungsbild positiv zu verändern, kleine Schönheitsfehler werden kaschiert, Pluspunkte betont. Selbstverständlich ist auch ausreichend Zeit für alle Ihre Fragen. Bitte ungeschminkt kommen.

Das ist die Chance diesen außergewöhnlichen Park exklusiv zu erleben! Nach einem kurzen Einführungsvortrag tauchen wir gemeinsam in die Welt von vor 40 000 Jahren ein. "Forschen, entdecken und erleben!" lautet das Motto des Archäoparks. Wie lebten die Künstler der Eiszeit, wie jagten Sie, aus welchem Material fertigten Sie die ersten figürlichen Kunstwerke der Menschheit? Welche Flora und Fauna herrschte vor? Wo kamen die Menschen her? Nach zwei Stunden Erlebnis auf einem Rundweg von 1 km, mit Besuch der wohl bedeutendsten Höhle für figürliche Eiszeitkunst auf der Welt, können Sie das Erlebte bei einer Tasse Kaffee im Parkcafe mit Blick zum Vogelherd nochmals auf sich wirken lassen. Anschließend besteht die seltene Gelegenheit die Grabungsstelle von Herrn Prof. Nicholas Conard (Institut für Vor- und Frühgeschichte der Eberhardt Karls Universität Tübingen ) im Lonetal zu besichtigen.

Keine Anmeldung möglich Liederfrühling "Heimat nah und fern" I

( ab Fr., 17.5., 19.00 Uhr )


"Sehnsucht" - Lieder, Duette und Ensembles von Franz Schubert

Franz Schubert, der vermutlich wichtigste Komponist für die Gattung Kunstlied, stellt in seinen Liedern immer wieder Heimat, Rastlosigkeit und die Suche nach Geborgenheit in den Mittelpunkt. Vor allem seine Wander-Lieder umkreisen diese Thematik. Sie hören eine Liederauswahl, unter anderem aus den Zyklen Die Winterreise, Die schöne Müllerin und der Wilhelm-Meister-Gruppe.

Mitwirkende Künstler:
Julie Goussot, Sopran; Theresa Maria Romes, Sopran und Festivalleitung; Oliver Kringel, Tenor; Han Kim, Bariton; Fernando del Olmo, Klavier; Hubert Steiner, Gitarre; Birgit Sehon, Moderation

Wochenend-Abonnement: 42€/32€*

Schubertiade, 17. Mai 2019 15€/12€*

*ermäßigten Eintritt erhalten Kinder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte, gegen Vorlage eines Nachweises beim Konzerteinlass

Vorverkauf:

Stadtbücherei Herbrechtingen (im Kulturzentrum Kloster)
Eselsburgerstraße 8
89542 Herbrechtingen
Tel. 07324/9551351

Schreiblädle in Sontheim a.d. Brenz
Hauptstraße 33
89567 Sontheim
Tel. 07325/4432

Keine Anmeldung möglich Liederfrühling "Heimat nah und fern" II

( ab Sa., 18.5., 19.30 Uhr )


18 Uhr Heimatmuseum Herbrechtingen:
Lieder aus den unterschiedlichen/jeweiligen Heimatländern der Künstler in verschiedenen Sprachen: Lieder von Mátyas Seiber, Mauro Giuliani, Ilnam Jang, Dongjin Kim, Joaquín Rodrigo, Hackjun Youn

19:30 Uhr Kloster Herbrechtingen:
Regionale Vertonungen des Komponisten Eric Mayr aus Heidenheim, Uraufführung des Quartetts "Alles mit Maß"

Mitwirkende Künstler:
Julie Goussot, Sopran; Theresa Maria Romes, Sopran und Festivalleitung; Oliver Kringel, Tenor; Han Kim, Bariton; Hubert Steiner, Gitarre; Eric Mayr, Klavier und Komposition

Wochenend-Abonnement: 42€/32€*

Wandelkonzert, 18. Mai 2019 15€/12€*

*ermäßigten Eintritt erhalten Kinder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte, gegen Vorlage eines Nachweises beim Konzerteinlass

Vorverkauf:

Stadtbücherei Herbrechtingen (im Kulturzentrum Kloster)
Eselsburgerstraße 8
89542 Herbrechtingen
Tel. 07324/9551351

Schreiblädle in Sontheim a.d. Brenz
Hauptstraße 33
89567 Sontheim
Tel. 07325/4432

Keine Anmeldung möglich Liederfrühling "Heimat nah und fern" III

( ab So., 19.5., 18.00 Uhr )


Johannes Brahms

Deutsche Volkslieder und -duette (Auswahl)
Opus 39 Walzer für Klavier vierhändig (Auswahl)
Liebesliederwalzer Opus 52 für Vokalquartett und Klavier vierhändig

Mitwirkende Künstler:
Julie Goussot, Sopran; Theresa Maria Romes, Sopran und Festivalleitung; Oliver Kringel, Tenor; Han Kim, Bariton; Fernando del Olmo, Klavier; Yao Yao, Klavier; Hubert Steiner, Gitarre; Birgit Sehon, Moderation

Wochenend-Abonnement: 42€/32€*

BrahmSonntag, 19. Mai 2019 18€/15€*

*ermäßigten Eintritt erhalten Kinder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte, gegen Vorlage eines Nachweises beim Konzerteinlass

Vorverkauf:

Stadtbücherei Herbrechtingen (im Kulturzentrum Kloster)
Eselsburgerstraße 8
89542 Herbrechtingen
Tel. 07324/9551351

Schreiblädle in Sontheim a.d. Brenz
Hauptstraße 33
89567 Sontheim
Tel. 07325/4432

Rechtsanwalt Uhrig ist einer der wenigen Fachanwälte für Erbrecht im Landkreis Heidenheim. Der Vortrag befasst sich anhand von kleineren Beispielsfällen mit dem Thema Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung. Jeder kann in die Situation geraten, seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. In dem Vortrag wird erläutert aus welchem Grunde Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht so wichtig sind und welchen Inhalt sie haben können. Auch wird dargestellt welche Formvorschriften einzuhalten sind, damit die Verfügungen auch wirksam gefertigt sind.

Keine Anmeldung erforderlich.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Herbrechtingen

Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen

Tel.: 07324 / 955 - 1360
Fax: 07324 / 955 - 1333
E-Mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

Öffnungszeiten

Montag:         geschlossen
Dienstag:      10:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch:       14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:  10:00 - 14:00 Uhr
Freitag:         10:00 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2019

aktuelles Opernfahrten-Programm
Seite 1 / Seite 2

Aktuelles Programm Junge VHS

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen